Audemars Piguet Royal Oak Double Balance 41mm
Audemars Piguet Royal Oak Double Balance 41mm
Audemars Piguet Royal Oak Double Balance 41mm
Audemars Piguet Royal Oak Double Balance 41mm
Audemars Piguet Royal Oak Double Balance 41mm

Audemars Piguet Royal Oak Double Balance 41mm

Normaler Preis €115.500,00 Sparen Liquid error (product-template line 131): -Infinity%
/
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Differenzbesteuerung gem. § 25a UStG, kein Ausweis der Mehrwertsteuer auf Rechnung

Details zur Uhr
Werk: Automatik
Größe (Gehäuse): 41mm
Material Gehäuse: Roségold
Material Armband: Roségold
Material Glas: Saphierglas
Zifferblatt: Skelettiert
 
  Lieferung und Zustand
Lieferzeit: 2-3 Tage
Lieferumfang: Mit Box und Papieren
Zustand: Sehr gut; Kaum getragene Uhr mit geringfügigen bis kaum sichtbaren Gebrauchsspuren. Durch unsere Uhrmacher auf Echtheit und volle Funktionsfähigkeit kontrolliert.
 
 

Warum Sie bei uns kaufen sollten

Royal Oak Double Balance 41mm

Kostenloser Versand

Der Versand ist bei uns innerhalb Deutschlands stets gratis und natürlich immer versichert.

Royal Oak Double Balance 41mm

Echtheitsgarantie

Jede Uhr wird vor Verkauf durch unsere Uhrmacher auf Echtheit geprüft. Dies zertifizieren wir auch.

Royal Oak Double Balance 41mm

Persönliche Abholung

Sie können Ihre Uhr gerne in unserem Showroom zwischen Heidelberg und Mannheim abholen.

Royal Oak Double Balance 41mm

Eigene Uhrmacher

Sie können Ihre Uhr auch nach Ablauf der Garantie bei uns zur Reparatur oder Revision bringen.

Royal Oak Double Balance 41mm

Sicher shoppem

Bei uns kaufen Sie in einem SSL Verschlüßelten Shop. Ihre Daten sind jederzeit sicher.

Royal Oak Double Balance 41mm

14 Tage Rückgaberecht

Bei Nichtgefallen oder Problemen können Sie Ihre Uhr ganz einfach bei uns umtauschen.


Audemars Piguet Royal Oak Double Balance 41mm

Über die Royal Oak Double Balance 41mm

Hier finden Sie nützliches Wissen rund um die Audemars Piguet Royal Oak Double Balance 41mm. Klicken Sie einfach auf die Kästchen um mehr über das jeweilige Themengebiet der Uhr zu erfahren.

Allgemeines

Die Audemars Piguet Royal Oak Double Balance 41mm verfügt über ein Manufakturwerk der Superlative.
Die Uhr ist nur als Boutique Exklusiv erhältlich und eine der am schwersten zu beschaffenen Uhren von Audemars Piguet. Die Uhr ist bis 5 Bar wasserdicht. Es sind drei Zeiger für Stunde, Minute und Zentralsekunde verbaut.

Die Modelle

Die Audemars Piguet Royal Oak Double Balance ist aktuell in drei verschiedenen Varianten als 41mm Modell erhältlich.

Als Einstiegsmodell ist die Skelettuhr in Stahl erhältlich. Diese verfügt über die Seriennummer 15407ST.OO.1220ST.01.

Darüber hinaus ist das Modell auch in Roségold erhältlich. Hier ist die Refferenz 15407OR.OO.1220OR.01 hinterlegt.

Als Topmodell ist die Royal Oak Double Balance auch als sogenannte Frosted Gold Variante erhältlich, welche im Licht wie Eis schimmert. Dieses Modell trägt die Seriennummer 15407BC.GG.1224BC.01.

Das Werk

Die Audemars Piguet Royal Oak Double Balance 41mm verfügt über ein Manufakturwerk mit dem Namen Kaliber 3132, welches dankl des skelettierten Zifferblattes perfekt zur Geltung kommt.

Die Funktionen beschränken sich trotz des enormen Aufwandes des Werkes auf Stunden-, Minuten- und Sekundenanzeige. Das besondere an der Uhr: es sind zwei Unruhreifen mit Regulierschrauben und zwei Unruhspiralen auf einer Achse vereint. Somit ermöglicht das deutlich erhöhte Trägheitsmoment eine stabilere Gangstabilität.

Die Royal Oak Double Balance 41mm hat eine Gangreserve von 45 Stunden und ist mit 21.600 Halbschwingungen getaktet.

Das Werk selbst ist in einem dunklen grau gehalten und lenkt mit der goldenen Brücke den Blick ohne Umschweife auf die doppelte Unruh, welche an dieser befestigt ist.

Über Audemars piguet

Audemars Piguet ist eine Schweizer Uhrenmanufaktur mit Sitz in Le Brassus im Kanton Waadt.

Die Marke wurde 1875 von Louis-Jules Audemars und seinem Jugendfreund Edward-Auguste Piguet gegründet.

Zu den bekanntesten Modellen zählt bis heute die Royal Oak, welche vom weltberühmten Uhrendesigner Gérald Genta entworfen wurde.

Die Uhrenmanufaktur
Audemars Piguet ist die Einzige, welche sich einer konstanten Geschichte erfreuen kann. Die Firma ist noch bis heute in Familienhand und wird von den Nachfahren der Gründerväter erfolgreich geführt.

Sowohl Louis-Jules Audemars als auch Edward-Auguste Piguet stammen beide aus traditionellen Uhrmacherfamilien und sind schon seit Kindesbeinen miteinander befreundet gewesen.

Beide erlernten, wie auch ihre Väter vor Ihnen, die Berufung des Uhrmachers und schlossen beide ihre Ausbildung als Meister ab.

Bereits im Jahr 1875 eröffnete Audemars eine eigene Werkstatt in seinem Elternhaus. Hierbei konzentrierte er sich von Anfang an auf Uhren mit unglaublich komplizierten Werken - und dies unter dem Anspruch höchster Qualität. Zwar wurde Piguet erst später als Uhrmacher von Audemars eingestellt um der großen Nachfrage seiner Uhren gerecht werden zu können - jedoch zählt das Jahr 1875 offiziell als Gründungsdatum von Audemars Piguet. Tatsächlich arbeiteten die beiden Freunde aber erst 1881 zusammen: die gegründete Firma hieß zunächst "Audemars, Piguet & Compagnie".

Die Kindheitsfreunde konzentrierten sich von diesem Zeitpunkt an direkt auf die Konstruktion hochwertiger Taschenuhren. Schon im Jahr 1889 wurde die "Grande Complication" auf der Weltausstellung in Paris ein erster Meilenstein der Firmengeschichte. Diese unglaublich komplexe Uhr vereinte nicht weniger als einen Chronographen, einen ewigen Kalender und eine Minutenrepitition in einem einzigen Werk.

Vor allem die Minutenrepitition sollte ein besonderes Merkmal für Audemars Piguet bleiben. Im Jahr 1892 konstruierte die Firma ein Kaliber mit selbiger Funktion für Louis Brandt & Frères (später Omega) in einer Damenuhr.

Nach dem ersten Weltkrieg übernahmen die Söhne das Geschäft Ihrer Väter. Doch schon bald wurden Paul-Louis Audemars und Paul-Edward Piguet vor ihre erste harte Bewährungsprobe gestellt: die Wirtschaftskrise. Diese überstanden die frisch gebackenen Inhaber mit der Produktion von Uhrenwerken für fremde Hersteller. In den 30er Jahren knüpften die Söhne jedoch direkt an die Erfolgsgeschichte ihrer Väter an. Chronographen und edle Zwei- und Dreizeigeruhren beherrschten das Produktsortiment jener Zeit. Doch auch komplexe Werke mit ewigen Kalendern fanden in kleinem Umfang ihren Platz im Manufaktursortiment.

In der Nachkriegszeit wurde schließlich das Fundament für den bis heute anhaltenden Erfolg gelegt: ultraflache Automatik- & Handaufzugsuhren, wie etwa aus der Kollektion Jules Audemars, brachten beträchtliche Umsätze. In genau jener Zeit wurde auch das Flagschiff von Audemars Piguet entwickelt und designed: die Royal Oak.

Diese für damalige Verhältnisse extrem aufregende und vor allem andersartige Sportuhr kam zunächst überhaupt nicht bei der Käuferschaft an. Doch genau jene Uhr, welche bis heute in unzähligen Variationen und Gehäusematerialien angeboten wird, brachte den phänomenalen Durchbruch.

Heute nutzt die Marke Audemars Piguet vor allem Stars und Prominente für ihre Werbezwecke. Insbesondere die Royal Oak wird so extrem beworben. Lionel Messi und Arnold Schwarzenegger sind hier nur zwei der zahlreichen prominenten Beispiele.

Die Uhrenmanufaktur Audemars Piguet ist die Einzige, welche sich einer konstanten Geschichte erfreuen kann. Die Firma ist noch bis heute in Familienhand und wird von den Nachfahren der Gründerväter erfolgreich geführt.

Sowohl Louis-Jules Audemars als auch Edward-Auguste Piguet stammen beide aus traditionellen Uhrmacherfamilien und sind schon seit Kindesbeinen miteinander befreundet gewesen.

Beide erlernten, wie auch ihre Väter vor Ihnen, die Berufung des Uhrmachers und schlossen beide ihre Ausbildung als Meister ab.

 


Audemars Piguet Royal Oak Double Balance 41mm

Zertifizierte Authentizität

Die angebotene Audemars Piguet Royal Oak Double Balance 41mm wurde durch unsere Uhrmacher auf Echtheit und volle Funktionsfähigkeit geprüft.
Neben dem angegebenen Lieferumfang kommt diese Uhr mit unserem Echtheitszertifikat, welches Ihnen die Authentizität der Uhr bestätigt.

Audemars Piguet Royal Oak Double Balance 41mm

Abholung vor Ort

Sie haben Interesse an der Audemars Piguet Royal Oak Double Balance 41mm? Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns!
Sie können diese Uhr nach vorheriger Absprache in entspannter Atmosphäre in unserem Showroom in Schwetzingen (zwischen Heidelberg & Mannheim) besichtigen.

Hofschneider Chronometrie
Carl-Benz-Str. 3
68723 Schwetzingen
Germany

Termine buchbar:
Mo - Fr: 10:00 -18:00
Tel.: 06221 / 32 89 234
Mail: info@hofschneider-chronometrie.de



Wichtige Information: Es befinden sich keine Uhren in unserem Showroom. Diese werden in einem gesicherten Bankschließfach gelagert, weshalb von spontanen Besuchen ohne vorherige Anmeldung abzuraten ist.