Rolex Linen Dial

Das Rolex "Linen Dial"

Was ist ein "Linen-Dial"?

Beim Gedanken an Leinen spürt man eine sanfte Briese an der Nase, hört das rauschen des Meeres und fühlt warme Sonnenstrahlen auf der Haut. Genau dieses Urlaubsfeeling und den Flair des leichten Lebens vermittelt das Rolex "Linen-Dial".

Angelehnt an den ultra-leichten Stoff präsentiert sich dieses besondere Zifferblatt von Datejust-Modellen mit einer speziellen Struktur. Daher ist das "Linen-Dial" vermutlich auch die ultimative Kombination zu Anzügen aus dem gleichnamigen Material. Doch auch zu herkömmlicher Baumwolle trägt sich eine solche Datejust hervorragend im Alltag.

Rolex Linen Dial

Welche Uhren haben ein "Linen-Dial"?

Aktuell werden keine Rolex-Uhren mit diesem texturierten Zifferblatt hergestellt. Somit kann man ausschließlich auf Vintage Modelle zurückgreifen. Dies wären unter anderem die folgenden Referenznummern:

  • 1601
  • 1603
  • 16014
  • 16030

Diese Datejust-Modelle sind aus den 70er und 80er Jahren. Die Uhren weisen meist keine großen preislichen Unterschiede zu den Standard-Zifferblättern auf.

Welche Farben gibt es beim "Linen-Dial"?

Das texturierte Zifferblatt gibt es in vielen verschiedenen Variationen. Zu den gängigen Farben zählen:

  • weiß
  • Creme
  • Champanger
  • Gold